Raus aus den vier Wänden: Veranstaltung des Familienstützpunkts am 10. Mai - Anmeldung bis 3. Mai


Kleine Kinder bewegen sich gern, und gerade im Freien gibt es viel zu entdecken und zu erkunden. Wie die Umgebung als „Spiel- und Bewegungsplatz" genutzt werden kann und mit welchen Spielideen Kinder animiert werden können, sich zu bewegen, erklärt Physiotherapeutin Nina Sauter bei der Veranstaltung „Raus aus den vier Wänden" am Mittwoch, 10. Mai.

Treffpunkt für Eltern mit ihren Kindern ist um 15 Uhr am Kinderhaus Hagenweide, Auf der Hagenweide 2, in Günzburg.

Die gemeinsame Veranstaltung des Familienstützpunktes Günzburg und des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach richtet sich an Familien mit Kindern im Laufalter bis einschließlich 3 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

  • Anmeldungen sind bis Mittwoch, 3. Mai, bei Petra Junginger vom Familienstützpunkt Günzburg unter der Tel-Nr. 08221/204 25 83 oder per Email an familienstuetzpunkt [at] guenzburg [dot] deoderwww [dot] aelf-kr [dot] bayern [dot] de/ernaehrung/familie möglich.
  • Weitere Informationen erteilt Gertrud Wenz, AELF Krumbach, Tel. 08282/9007- 20.