17. Flamenco-Camp in Birkenried, 28. August bis 2. September - Jetzt anmelden !


Nur noch 3 Wochen bis zum traditionellen Flamenco-Camp in Birkenried: vom 28. August bis 2. September und knapp 3 Wochen bis zum Wochenendworkshop vor dem Flamenco-Camp – sozusagen sie Gelegenheit zum "Warm-Tanzen" am 26./27. August.

Es ist bereits das 17. Flamenco-Camp in Birkenried. Mit unserer Lehrerin Ari la Chispa haben wir ein echtes Juwel, das vom Können, Wissen und dem didaktischen Vorgehen her herausragend ist und den Teilnehmer/innen verschüttete Talente und vor allem die Lust am Tanzen entlockt.

Anfänger werden einfühlsam an den Flamenco herangeführt und die Mittelstufe wird gefordert, damit echte Ergebnisse bei den Choreographien erzielt werden. Dabei lernt man mit viel Spaß und Musik den eigenen Körper und das Rhythmusgefühl kennen. Tänzerische Übungen, Rhythmik, Handspiel, Fußtechnik, rhythmisches Klatschen (Palmas) und mehr werden hier ohne Stress erlernt. Für alle, Anfänger wie Mittelstufe, ein Gewinn. Ari la Chispa wird von Kim Farah Giuliani, einer ausgebildeten und äußerst talentierten Tänzerin unterstützt.

www.arilachispa-flamenco-berlin.com

Workshop Flamenco-Gitarre
Ebenso einmalig für die Region ist der Workshop Flamenco-Gitarre mit Valle Monje Dominguez.
Valle entstammt einer alten Flamencofamilie in Jerez de la Frontera und liebt das Flamenco-Camp in Birkenried. Ein begnadeter Gitarrist und guter Lehrer, der den Workshop mit seinem lustigen spanischen/deutsch absolut toll moderiert. https://vallemonje.jimdo.com/

https://www.youtube.com/watch?v=nxa-oYxkt7s  http://pedromonjedominguez.blogspot.de/p/flamenco-gitarre-in-berlin.html

Flamenco-Nachwuchs
Dann freuen wir uns ganz besonders auf unseren ganz jungen Flamenco-Nachwuchs. Im Kinderworkshop lernen die Kleinen ab 6 Jahren (manche auch jünger) das Miteinander auf der Tanzfläche, die koordinierte Bewegung nach der Musik und vor allem den Spaß am Tanzen. Die kleinen Choreographien erzielten immer größten Beifall bei der Flamenco Fiesta am letzten Tag der Workshopwoche.

Flamenco-Fiesta am 2. September ab 19:00 Uhr

Die Workshopwoche endet mit der legendären Flamenco-Fiesta am Samstagabend. Ab 19 Uhr kann man spanische Spezialitäten genießen und sich mit Tapas, Sangria und spanischem Wein auf die Fiesta einstimmen. 20:30h, werden die Workshopteilnehmer ihre gelernte Choreographien zeigen und danach zeigen die professionellen Tänzerinnen eine furiose Show.

Bei den monatlichen Wochenendworkshops konnten dieses Jahr bereits viele Anfänger in die Flamencowelt hineinschnuppern. Wir wissen: Aller Anfang ist schwer, eine Erfahrung die alle Flamencoschüler durchgemacht haben. Durchhaltevermögen ist gefragt, Spaß und Erfolg gehen damit Hand in Hand.

Termine und Zeiten Wochenend-Workshops:

26./27.August, 23./24. September, 28./29. Oktober

Anfänger:     15-17 Uhr,

Mittelstufe:   17:15-19:15 Uhr

Technik:       19:30-20:30 Uhr

Zeiten Flamenco-Camp:

Sonntag 27. August, 19 Uhr: Begrüßungsessen, Kennenlernen, Gruppeneinteilung

Montag bis Freitag:

14:00-15:15 Uhr      Kinder

15:00-16:30 Uhr      Gitarre

16:30-18:15 Uhr      Anfänger

18:30-20:15 Uhr      Mittelstufe/plus

Technik-Stunde vormittags nach Vereinbarung

Samstag: Zeiten nach Vereinbarung

Samstag ab 19 Uhr spanische Spezialitäten, 20:30 Uhr: Flamenco-Show

Für Übernachtungsmöglichkeiten mit Vollpension anfragen.

Zelten, Wohnmobil und Matratzenlager in den Galerien oder der Afrikahütte möglich.

Hier noch einige Links zur Information und Einstimmung auf Ari la Chispa und Birkenried.

http://www.arilachispa-flamenco-berlin.com (Website)

https://youtu.be/saiuGvX2hjs

https://youtu.be/PHpJWL_a3-0

https://www.youtube.com/watch?v=v47qKXxLAiQ (Birkenried 2014)

https://www.youtube.com/watch?v=TtbvNBL3LeY&feature=youtu.be (Workshop Birkenried)

https://www.youtube.com/watch?v=3-z16vZpcCU (Tango)

https://www.youtube.com/watch?v=mcGKKr9IwVg (Trailer 2015, Workshop Birkenried)

https://www.youtube.com/watch?v=0jBVKBe_jb0 (Auschnitt "momentos de sensaciones",Tacken 2014

https://www.youtube.com/watch?v=Y1GurnTgY8A (Rümschrümp, Berlin)

Weitere Informationen:

  • www.birkenried.de Vereinsanschrift: Birkenried 5, 89423 Gundelfingen, Telefon: 08221-242 08 Anrufbeantworter/ FAX: 08221-242 10.
  • Das Kulturgewächshaus Birkenried ist an der B 16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika.
Flamenco_in_Birkenried_Foto_Conrad_Roessel.jpg