Gundelfingen: Drei Tage Shopping, Spaß und Erlebnis auf der GET vom 15. bis 17. September


Jede Menge Neues zu entdecken, gibt es auf den 3. Gundelfinger Erlebnistagen auf dem Gelände von Wohlhüter Garten-Land. Vom 15. bis 17. September präsentieren über 150 Aussteller bei freiem Eintritt in drei Hallen und auf dem Außengelände Neuheiten, Dienstleistungen und Informationen rund um die Themen Garten, Bauen und Wohnen, Gesundheit, Energie und Tourismus.

Der Veranstalter JWS GmbH hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Neben der großen Rosen- und Gartenausstellung in der Blumenhalle, zahlreichen Aktionen und Kinder-Events, ist auch kulinarisch auf der GET einiges geboten. U.a. ist in diesem Jahr die Chocolaterie Choman aus der belgischen Partnerstadt Beek mit dabei. Am Stand können Besucher nicht nur feinstes Naschwerk probieren, sondern auch den Konditoren bei ihrem Handwerk über die Schulter schauen.

Großes Thema ist in diesem Jahr der Bereich E-Power. Besucher können E-Autos, Bikes und Scooter testen und sogar einen „Tesla“ mit Probefahren. Der E-Auto Hersteller „Tesla“ präsentiert die Modelle S und X. Das Unternehmen „Eletromotron“ verrät täglich um 13.30 Uhr in der Blumenhalle „Alles, was Sie schon immer über E-Mobilität wissen wollten“.

Auch im Bereich Bauen und Wohnen gibt es jede Menge Infos auf der GET. Häuslebauer und Eigenheimbesitzer können sich umfassend über Themen wie Smart-Home, Energieversorgung und Bautrends informieren und beraten lassen. Attraktive Preise warten auf die Gewinner der GET-Ralley. Einfach die coolsten Aussteller ausfindig machen und Stempel sammeln. Zu gewinnen gibt es I-Pad, Mountainbike und diverse Gutscheine.

Die 3. GET Gundelfingen ist Freitag und Samstag von 9.30 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag von 9.30 bis 18 Uhr.