Übersicht: Landkreis Dillingen an der Donau

24. September bei der Sonntagsmatinee im Kulturgewächshaus Birkenried - Reiner Roßkopf singt Reinhard Mey

Die Lieder von Reinhard Mey klingen auch mit dem Abstand von Jahren immer noch intelligent, zeitlos, eingebettet in eingängige Melodien. Die Interpretationen von Reiner Roßkopf gehen mit dem Original sehr sorgsam um und seine warme Stimme weckt die Erinnerungen an die Zeit, als der Berliner Barde noch regelmäßig im Radio zu hören war und seinem Publikum viele Live-Konzerte bescherte. ...weiterlesen

Grenzüberschreitendes Arbeitsgespräch der Landräte aus Baden-Württemberg und Bayern in Ellwangen

Auf Einladung von Landrat Klaus Pavel (Ostalbkreis) haben sich die Landräte Heiner Scheffold (Alb-Donau-Kreis), Leo Schrell (Dillingen), Stefan Rößle (Donau-Ries), Hubert Hafner (Günzburg), Thomas Reinhardt (Heidenheim) und Thorsten Freudenberger (Neu-Ulm) am vergangenen Dienstag in Ellwangen-Neunheim zu einem Arbeitsgespräch getroffen, um sich über grenzüberschreitende Themen der Landkreise auszutauschen. ...weiterlesen

Sonntagsmatinee am am 17. September im Kulturgewächshaus Birkenried mit dem Folk Duo „Oak Hill Road“

Am Sonntag dem 17. September stellt das Folk-Duo „Oak Hill Road“ in Birkenried seine CD 2017 in Birkenried vor. Die beiden Musiker verbinden ausgereifte Gitarrenarrangements mit bewegten und bewegenden Melodien. Der Name ist hier tatsächlich Programm: die Songs geben dem Zuhörer unwillkürlich das Gefühl, sich auf einem Roadtrip, dem Horizont entgegen, zu befinden. Mal verträumt, mal „nach vorn“ gehend, handeln die Texte ebenso von Freiheit und Liebe wie von Zweifeln und Angst. ...weiterlesen

B16 – Steinheim: Senior gerät auf Gegenfahrbahn – Zwei Tote

Tödlich verletzt wurden heute Nachmittag auf der B 16 zwischen Dillingen (Donau) und Höchstädt die beiden Insassen eines PKW. Der Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Der Fahrer dieses Fahrzeugs blieb äußerlich unverletzt. ...weiterlesen

Lauingen: Betrunken Ehefrau mit Messer angegriffen - 42-Jähriger in Untersuchungshaft eingeliefert

Ein erheblich betrunkener Mann hat Sonntagnacht in Lauingen versucht, seine Ehefrau mit einem Messer zu erstechen. Die Frau konnte auf die Straße flüchten. PKW-Insassen holten die Polizei, die den Mann festnahm. Er wurde heute in Untersuchungshaft eingeliefert. Die Frau hatte großes Glück; denn sie wurde nur leicht verletzt. ...weiterlesen