Übersicht: Immenstadt im Allgäu

Immenstadt: Biker schleudert in Fußgänger - Zwei Tote und zwei Schwerverletzte

Auf der Staatsstraße 2006 zwischen Zaunberg und Immenstadt kam es Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen starben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Ein Biker hatte nach Angaben der Polizei aus noch unbekanner Ursache die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war in eine Personengruppe geschleudert. Es handelte sich dabei um eine Familie im Alter von 48, 16 und 14 Jahren. Auch der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. ...weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe fordert „Saubere Luft für unsere Städte“ ab 2018 – Ohne technische Nachrüstung sind gerichtlich verfügte Diesel-Fahrverbote ‘alternativlos‘

DUH bewertet das NOx-Minderungspotential von Dieselkaufprämie, Software-Update und Zukunfts-Fonds auf deutlich unter 5 Prozent – DUH wird ihre Klagestrategie zur Durchsetzung der Luftqualitätswerte in den mit dem Dieselabgasgift Stickstoffdioxid belasteten Städten fortsetzen und weiter intensivieren – Autokonzerne beantragen im Rahmen von Software-Updates die nachträgliche Legali­sierung der Abschaltung der Abgasreinigung beispielsweise bei winterlichen Temperaturen – DUH fordert noch vor der Bundestagswahl eine klare Entscheidung, welche Parteien und K ...weiterlesen

Meldestelle für „Hate Speech“ seit dem 25.07.2017 online - Jugendstiftung Baden-Württemberg startet neues Angebot im Demokratiezentrum

Der Zeitpunkt hätte nicht besser gewählt sein können: Mit der Verabschiedung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) hat der Bundestag in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause eine rechtliche Grundlage geschaffen, um gegen Hass im Netz effektiv vorgehen zu können.  Nur zwei Wochen nach der Gesetzesverabschiedung hat die „Meldestelle respect!“ der  Jugendstiftung Baden-Württemberg im Demokratiezentrum offiziell ihren Kampf gegen Hetze im Netz aufgenommen.  Seit dem gestrigen Dienstag, den 25.07.2017 können da ...weiterlesen

Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband Klaus Müller: Kartellabsprachen wären organisierte Verbrauchertäuschung

Deutsche Autohersteller stehen unter Verdacht, seit den 1990er-Jahren Kartellabsprachen getroffen zu haben. Dazu Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv): ...weiterlesen

Kicker des BKH Günzburg werden bestes Team Süddeutschlands

Großer Erfolg für die Betriebssportgemeinschaft (BSG) des Bezirkskrankenhauses (BKH) Günzburg: Bei der Deutschen Krankenhausmeisterschaft belegten die Fußballer um Coach Karsten Hahn unter mehr als 100 Mannschaften den dritten Platz. ...weiterlesen