Polizeiberichte: Schwaben

Mindelheim-Unterauerbach: Arbeitsunfall endet tragisch - Jugendlicher von Schalungselementen begraben

Mit tödlichen Verletzungen endete im Mindelheimer Ortsteil Unterauerbach ein Unfall während landwirtschaftlichen Arbeiten für einen Jugendlichen am Vormittag. Er war gemeinsam mit einem Familienangehörigen im Ortsteil Unterauerbach mit Schalungsarbeiten beschäftigt, als aus noch unklarer Ursache mehrere Schalungselemente umfielen und den Unterallgäuer unter sich begruben. Durch den alarmierten Rettungsdienst wurde er mit einem Hubschrauber und lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen, in dem er kurz darauf verstarb. ...weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Oberstaufen - 51-jährige bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt / Polizei sucht Zeugen

Am späten Vormittag kam heute es auf der B 308, Höhe Ausfahrt Hopfen, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw bei dem eine 51-Jährige tödlich verletzt wurde. Die 51-Jährige Fahrerin des Skoda Fabia fuhr in Fahrtrichtung Lindenberg, als Ihr auf Höhe der Ausfahrt Hopfen ein 46-Jähriger Pkw Fahrer entgegenkam. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. ...weiterlesen

Frontalzusammenstoß in Obergünzburg: 36-jährige stirbt - Zwei Schwerverletzte

Bei einer Frontalkollision von zwei Pkw im Oberallgäu erlitt die Unfallverursacherin am Mittwochvormittag tödliche Verletzungen. Gegen 10:20 Uhr war die 36-jährige Frau aus dem Ostallgäu auf der Staatsstraße 2012 mit ihrem Pkw von Ronsberg kommend in Richtung Obergünzburg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet sie auf fast gerader Strecke auf die linke Straßenseite und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. ...weiterlesen

Augsburg: Betrunkener Autosurfer muss in Polizeigewahrsam - Führerschein des Autofahrers sichergestellt

Auf einem PKW surfte gestern ein betrunkener Mann im Augsburger Stadtteil ein junger Mann. Er war betrunken. Der PKW-Fahrer hatte ebenfalls Alkohol konsumiert. Während der Surfer in Polizeigewahrsam kam, wurde dem Fahrer der führerschein abgenommen. ...weiterlesen

Ein 58-jähriger Oberallgäuer abgestürzt - Tödlicher Bergunfall beim Stuiben

Ein 58-jähriger Oberallgäuer konnte am Sonntagabend nach einem Sturz im unwegsamen Gelände zwischen Steineberg und Stuiben nur noch tot geborgen werden. ...weiterlesen