Polizeiberichte: Schwaben

Aitrang - Friesenried: Fahranfängerin gerät in Gegenverkehr und prallt gegen Trike - Zwei Tote, eine Schwerverletzte

Am Montag, gegen 18.00 h, ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 3, Aitrang – Friesenried, ein Verkehrsunfall mit zwei Toten und einer Schwerverletzten. Eine PKW-Fahrerin war mit einem Trike zusammengestoßen. Der Biker und seine Sozia starben. Die Unfallverurscherin wurde schwer verletzt. ...weiterlesen

Neu-Ulm: Säckeweise Briefpost unterschlagen und größtenteils geshreddert - 26-Jähriger vorläufig festgenommen

Weiderholt hatten sich Bürger in Neu-Ulm über fehlende Post beklagt. Die Polizei durchsuchte deshalb die Wohnung eines Briefzustellers und wurde säckeweise fündig. Leider war die Post zum größten Teil bereits geshreddert. Der Briefträger wurde vorläufig festgenommen. Aufgrund massiver Beschwerden geriet ein Zusteller in Verdacht, Briefe nicht ordnungsgemäß zu zustellen. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm führte daraufhin Ermittlungen durch und durchsuchte in diesem Zusammenhang die Wohnung des 26-jährigen Neu-Ulmers. ...weiterlesen

Wertingen: Scheibe in Erstaufnahmeeinrichtung eingeworfen – Täter rufen ausländerfeindliche Parolen / Zeugenaufruf

Vermutlich Rechtsradikale haben Samstagnacht in eine Erstaufnahmeeinrichtung in Wertingen eine Scheibe mit einem Stein zertrümmert. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es soll sich bei den Tätern um zwei junge Männer handeln, die im Anschluss rassistische Parolen riefen und flüchteten. Die Polizei bittet um Hinweise. ...weiterlesen

Neu-Ulm: 22-Jähriger ertrinkt in der Donau

Vier Todesfälle ereigneten sich an diesem Wochenende in Schwaben: In Mörslingen ertrank ein Mann bei einem Badeunfall, ein Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt, im Landkreis Aichach-Friedberg stürzte ein Mann von einer Tanne und heute Abend ertrank in Neu-Ulm in der Donau ein 22 Jahre junger Mann. Gegen 18:55 Uhr wurde am heutigen Sonntagabend (20.8.2015) über Notruf mitgeteilt, dass ein Schwimmer im Bereich der Donauinsel Probleme hat und nicht mehr aus dem Wasser kommt. ...weiterlesen

Friedberg: Nach tödlichem Herzinfarkt in Gegenverkehr geprallt – Frau verletzt

Einen tödlichen Herzinfarkt am Steuer seines PKW erlitt heute morgen in Friedberg ein 78 Jahre alter Mann. Sein führerloses Fahrzeug geriet in den Gegenverkehr und stieß mit zwei PKW zusammen. Dabei wurde eine Frau verletzt. Sie kam ins Krankenhaus. Die Polizei lobt ausdrücklich das Verhalten mehrerer Ersthelfer, die sofort mit der - leider erfolglosen - Reanimation begannen. ...weiterlesen