Polizeiberichte: Schwaben

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 29. Januar 2016

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. (Über besonders relevante Ereignisse wurde bereits separat berichtet.) ...weiterlesen

Mordversuch in Kötz vom 15. Dezember 2015: Internationaler Haftbefehl gegen 20-jährigen Tatverdächtigen aus dem Landkreis erwirkt

Nach dem versuchten Mord im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch Mitte Dezember 2015 in Kötz sind die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Neu-Ulm einen entscheidenden Schritt weiter: Ein dringend Tatverdächtiger aus dem Landkreis Günzburg konnte ermittelt werden. Er ist allerdings untergetaucht. Gegen ihn wurde ein internationaler Haftbefehl erlassen. ...weiterlesen

Schwaben: 80 Einbrüche in der Region - Polizei nimmt vier Männer fest

Gemeinsame Ermittlungen über die Ländergrenzen von Bayern und Baden-Württemberg hinweg haben jetzt in der Region Ulm zur Ermittlung einer mutmaßlichen Einbrecherbande geführt. Gegen drei Verdächtige erging mittlerweile Haftbefehl. Die Bande soll für bis zu 80 Einbrüche als Täter in Betracht kommen. Wie die Staatsanwaltschaft Memmingen und die Polizeipräsidien Schwaben Süd/West und Ulm jetzt mitteilen, laufen die Ermittlungen schon seit mehreren Monaten. ...weiterlesen

A 7 - Altenstadt: PKW gerät unter LKW - 33-jähriger PKW-Fahrer tödlich verletzt

Am heutigen Morgen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB 7 bei Altenstadt bei dem ein 33-jähriger Verkehrsteilnehmer verstorben ist. Der PKW-Fahrer war unter einen LKW geraten. Die Unfallursache ist noch unklar. Aktuell ist die Autobahn immer noch zwischen Altenstadt und Illertissen gesperrt. ...weiterlesen

Kirchhaslach - Babenhausen: Senior bei Verkehrsunfall getötet

Am 21.01.2016, kurz nach 19.00 Uhr, erfasste ein Pkw kurz hinter Kirchhaslach einen Fußgänger. Der schwer verletzte Fußgänger erlag wenig später seinen Verletzungen. Der Mann war auf der Fahrbahn unterwegs.Ein 41 Jahre alter Mann aus dem Unterallgäu befuhr mit seinem Pkw die Staatstraße 2017 von Kirchhaslach in Richtung Babenhausen. Einen knappen Kilometer nach der Ortschaft Kirchhaslach erfasste er mit seinem Pkw einen auf der Fahrbahn befindlichen Fußgänger. ...weiterlesen