Polizeiberichte: Schwaben

Neue Polizeibergführer für Schwaben Süd/West ausgebildet

Die „Alpine Einsatzgruppe Allgäu“ des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat zwei neue Polizeibergführer, nachdem diese vergangene Woche die Zusatzausbildung hierzu erfolgreich abgeschlossen haben! Mit dabei: Die erste Bergführerin der bayerischen Polizei. ...weiterlesen

Schwaben: Ermittlungen gegen Polizeibeamtin wegen Betrugsverdacht – Verbot der Führung der Dienstgeschäfte

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West sprach einer Polizeibeamtin der PI Kempten das Verbot der Führung der Dienstgeschäfte aus, da die Staatsanwaltschaft Regensburg – Zweigstelle Straubing – ein Ermittlungsverfahren gegen sie führt. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen werden der Beamtin Urkunds- und Betrugsdelikte zur Last gelegt, da sie Mitte dieses Jahres fingierte Krankenhausrechnungen beim Landesamt für Finanzen einreichte. ...weiterlesen

Neu-Ulm: Reinigungskraft in Neu-Ulmer Pflegeheim stiehlt Reinigungsmittel, Nahrungsmittel und Pflegematerial im Wert von mehr als 10.000 Euro

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens, das die Polizei Neu-Ulm wegen des Verdachts des Diebstahls führte, wurde am heutigen Freitag die Wohnung einer 43-Jährigen durchsucht. Dabei wurde umfangreiches Diebesgut im Wert von über 10.000 Euro aufgefunden und sichergestellt. ...weiterlesen

Vöhringen: PKW prallt bei Überholvorgang mit entgegenkommendem Motorrad zusammen - 57-jähriger Biker tödlich verletzt

Am heutigen Mittwoch, 21.09.2016 kam es kurz vor Vöhringen in der Illerstraße gegen 17.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 57 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben kam. Ein PKW-Fahrer war beim Überholen mit dem entgegenkommenden Motorrad zusammengestoßen. Der PKW-Fahrer erlitt einen schweren Schock. ...weiterlesen

Günzburg/Kirchroth: Mutmaßlicher Mörder von schwangeren Frau aus Niederbayern in Günzburg von LKW erfasst und schwer verletzt / Polizei sucht Unfallzeugen und Mercedes mit Kennzeichen SR-HF909

Gestern Abend kam es zwischen einem Fußgänger und Lkw in Günzburg zu einem Verkehrsunfall auf der B16, durch den der Fußgänger schwer verletzt wurde. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um einen gesuchten Straftäter aus Niederbayern. Er wird verdächtigt, eine schwangere Frau in Oberzeitldorn/Gde. Kirchroth erstochen zu haben. ...weiterlesen