Polizeiberichte: Schwaben

Blitzermarathon 2017 – Bilanz des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West

Heute Morgen um sechs Uhr ging nach 24 Stunden der fünfte bayernweit stattfindende Blitzermarathon zu Ende. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht für seinen Schutzbereich eine positive Bilanz. Wesentlich negativer ist diese für die andere Regeirungsbezirke und in dem Rest der BRD.  ...weiterlesen

Krumbach - Breitenthal: PKW prallt gegen Baum - Zwei Tote

Überhöhte Geschwindigkeit ist nach Aussage der Polizei die Ursache für einen tödlichen Verkehrsunfall, der sich gestern Abend zwischen Krumbach und Breitenthal ereignete. Ein 38-Jähriger kam in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte letztendlich gegen einen Baum. Für ihn und seinen 26-jährigen Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarben noch am Unfallort. ...weiterlesen

Rastanlage Burgauer See: LKW-Fahrer findet Flüchtlinge in seinem LKW

Skupellose Schleuser haben in einem türkischen Sattelschlepper 3 afghanische Flüchtlinge im Alter von 30, 10 und 8 Jahren unbemerkt versteckt. Nach zwei Tagen und zwei Nächten ohne jegliche Nahrung machten sie sich an der Rastanlage durch Klopfgeräusche aufmerksam. ...weiterlesen

19. April: „24-Stunden- Blitzmarathon 2017“ in ganz Bayern

Aufgrund der positiven Erfahrungen der Vorjahre hat sich der Freistaat Bayern entschlossen, auch 2017 am diesmal europaweiten „Speedmarathon“ teilzunehmen und in bewährter Form den „24-Stunden-Blitzmarathon“ durchzuführen. ...weiterlesen

Landkreis Neu-Ulm: Mutmaßlicher Reichsbürger hortet Waffen - Im Keller waren Marihuanaaufzuchtanlagen

Im Zuge einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung wurde am 05.04.2017 bei einem 33-Jährigen im nördlichen Landkreis Neu-Ulm ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt. Im Keller fanden die Beamten auch noch zwei Aufzuchtanlagen für Marihuana. ...weiterlesen