Polizeiberichte: Schwaben

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 7. Dezember 2016

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. ...weiterlesen

Röfingen: Anschläge auf Hausbesitzerin? - Brandstiftung am 22.11. und Bremsleitung an Fahrzeug manipuliert / Erneute Brandstiftung am 2. 12. - Zwei Feuerwehrler verletzt

Racheakt oder warum wurde eine Frau in Röfingen jetzt zum dritten Mal Ziel eines offensichtlichen Anschlags? In der Nacht auf den 23. November wurde ihre Gartenhütte angezündet und die Bremsleitung ihres PKW manipuliert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Gartenhütte erneut in Brand gesteckt. Während bei der ersten Brandstiftung nur geringer Schaden entstand griff das Feuer diesmal auf das Wohnhaus über und verursachte einen Schaden von 100.000 Euro. Zwei Feuerehrangehörige wurden bei den Löscharbeiten verletzt. ...weiterlesen

Memmingen: Vier Beamte in Justizvollzugsanstalt durch Untersuchungshäftling verletzt - Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchter Tötung

Wegen dem Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts zum Nachteil von Beamten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Memmingen ermitteln derzeit die Staatsanwaltschaft und Kripo. Insgesamt vier Beamte und ein Insasse wurden durch den Übergriff verletzt. ...weiterlesen

Markt Rettenbach: Mit überhöhter Geschwindigkeit von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt - Fahranfänger und drei Mitfahrer sterben

Auf der Staatsstraße 2013 nördlich von Markt Rettenbach kam es vergangene Nacht zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem vier junge Leute getötet wurden. Ein Mitfahrer wurde schwer verletzt. Unfallursache: Überhöhte Geschwindigkeit von einem Fahranfänger auf regennasser Fahrbahn. Sein Fahrzeug kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. ...weiterlesen

Gefälschte Bestellbestätigungen für Onlineieinkauf - Polizeiwarnung

ACHTUNG: In von einem Online-Bezahldienst stammenden Emails ist ein Link zur Bestätigung bzw. Stornierung von Onlinekäufen hinterlegt. Die Polizei warnt davor, diesen anzuklicken, da sich dahinter eine Schadsoftware verbirgt. ...weiterlesen