Polizeiberichte: Schwaben

A 7 - Vöhringen: Fahranfängerin stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 in Höhe der Anschlussstelle Vöhringen wurde heute eine 19 Jahre Fahrerin tödlich verletzt. Sie war aus noch unbekannten Gründen gegen einen Brückenpfeiler gerallt. ...weiterlesen

Baldingen: Schädelhirntrauma und Nasenbeinbruch nach Kopfstoss – Schläger von Security und Discogast gestellt

Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung erwartet einen 25 Jahre alten Mann, der nach einem Streit in einer Diskothek in Baldingen einen 22-Jährigen einen heftigen Kopfstoß versetzte, sodass dieser schwer verletzt wurde. Einen Gast und einen Securitymitarbeiter, die ihn festhalten wollte verletzte er ebenfalls. Es konnten jedoch die Personalien ermittelt werden. Am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr kam es in einer Diskothek in Baldingen zu einem verbalen Streit zwischen zwei Gästen im Alter von 25 und 22 Jahren. ...weiterlesen

Festnahme eines rumänischen Menschenhändlers in Augsburg – Untersuchungshaft!

Nach längeren Ermittlungen der Kriminalpolizei Augsburg wurde gestern (10.12.14) ein 21-jähriger Rumäne festgenommen. Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl des Amtsgerichts Augsburg wegen des dringenden Verdachts des Menschenhandels, der Zuhälterei und der gefährlichen Körperverletzung, den die Augsburger Staatsanwaltschaft beantragt hatte. ...weiterlesen

Ermittlungserfolg der AG Graffiti im Raum Augsburg: Schmierer haben Schäden in Höhe von 42.000 Euro verursacht

Die für Graffitidelikte zuständige Arbeitsgruppe der Polizeidirektion Schwaben Nord konnte nun ein Ermittlungsverfahren abschließen, bei dem drei junge Männer im Alter zwischen 24 und 25 Jahren dringend tatverdächtig sind,  insgesamt 170 Sachbeschädigungen begangen zu haben. Dabei richteten sie seit Dezember 2013 einen Schaden in Höhe von rund 42.000 Euro an. Einer der Haupttäter ist bereits einschlägig bekannt und hatte 2006 schon Schäden durch Graffiti in Höhe von 30.000 Euro verursacht. ...weiterlesen

Vöhringen: Ermittlungserfolg nach spektakulärem Raubüberfall auf Ehepaar vom Juli 2013 / Vier Haftbefehle vollzogen

Zunächst unbekannte Täter hatten im vergangenen Jahr bei einem Raubüberfall in Vöhringen ein Ehepaar gefesselt und über eine halbe Million Euro erbeutet (locally berichtete) - jetzt kam es zu ersten Festnahmen. ...weiterlesen