Übersicht: Landkreis Günzburg

Polizeibericht für den Landkreis Günzburg vom 22. Juni 2017

Meldungen vom heutigen Tag der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie ggf. Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug, übermittelt vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. ...weiterlesen

100. Elektroauto im Landkreis Günzburg auf Rettenbacher Bürger zugelassen

Seit wenigen Tagen ist die Anzahl der zugelassenen Elektroautos im Landkreis Günzburg dreistellig. Familie Schmidt aus Rettenbach hat das 100. Elektroauto im Landkreis Günzburg angemeldet. Landrat Hubert Hafner und Ralf Wetzel als Leiter des LandkreisBürgerBüros freuen sich über die Verdopplung der Elektroautos in den letzten zwölf Monaten. Sie beglückwünschten Eva und Günter Schmidt mit einem kleinen Präsent zu dieser Entscheidung. ...weiterlesen

Ichenhausen: Mit mehr als 2 Promille Auto angeschoben - PKW landet in Zaun und 52-Jähriger verliert Führerschein

Sein Auto wollte gestern Abend in Ichenhausen ein 52-Jähriger anschieben. Das ging gründlich schief; denn das Fahrzeug rollte weg und landete in einem Zaun, beschädigte diesen und auch eine Hecke. Die Polizei kam und nahm erst mal einen Alkotest vor, der auch positiv war. Mehr als zwei Promille zeigte das Gerät an und die Polizei kassierte deshalb den Führerschein. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren. ...weiterlesen

Bayerische Polizei wird um 594 weitere Beamte verstärkt

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verstärkt bayerische Polizeidienststellen in der zweiten Jahreshälfte 2017 um weitere 594 Polizisten - 2017 insgesamt 1.229 neu ausgebildete Polizisten - 130 mehr als Ruhestandsabgänge ...weiterlesen

Änderungen im Bayerischen Feuerwehrgesetz treten zum 01.07.2017 in Kraft

Der Bayerische Landtag hat nunmehr umfangreiche Änderungen im Bayerischen Feuerwehrgesetz (BayFwG) beschlossen. Die Neuerungen im BayFwG stellen das Feuerwehrwesen in Bayern nicht auf den Kopf. Es hält jedoch eine Vielzahl von guten und größeren Veränderungen für uns bereit, für die der LFV Bayern in der Vergangenheit lange und intensiv gekämpft hat. ...weiterlesen